Weinjahrgang 2019: hohe Qualität, geringe Menge

Am besten sofort bestellen!

Sehr geehrte Weinfreundin,
sehr geehrter Weinfreund,

ein Weinjahrgang mit vielen Wetterkapriolen, hoher Qualität und geringer Menge. Ein beherrschendes Thema war die langanhaltende Trockenheit im Sommer. Überall in unseren Weinbergen hatten wir infolge der Rekordhitze mit Temperaturen über 40 Grad Celsius Sonnenbrandschäden an den Trauben in bisher nicht gekanntem Ausmaß. Im September kam dann der Regen und sorgte nach der langen Trockenheit für das Aufplatzen der Beeren.
Wir hatten uns auf einen Start der Riesling-Ernte ab Anfang Oktober eingestellt, mussten aber schon im September beginnen. Es galt auch vom Hagel, Sonnenbrand und Trockenstress geschädigte Beeren auszusortieren.
Die ersten Proben lassen die Herzen der Weinliebhaber höherschlagen. Wir können uns auf leichte nicht vom Alkohol dominierte Weine freuen. Dies ist vor allen bei unseren Burgunderweinen zu spüren, denn sie überzeugen durch eine besondere Cremigkeit auf der Zunge.

Mit dem Jahrgang 2019 hat unser Jung-Winzer Jonas das Sortiment erweitert:
2019er Weißburgunder (Pinot Blanc) trocken. Ein toller Sommerwein und ein idealer Menübegleiter. Hellgelb im Glas leuchtend mit einem zarten Duft nach Zitrusnoten.
2019er Schwarzriesling (Pinot Meunier) Secco. Unser lachsfarbiger Secco, unverzichtbar zum chillen, relaxen, abtauchen oder auch mal um gegen den Strom zu schwimmen. Auf dem Balkon alleine oder zu zweit ein Genuss!

In Zeiten wie diesen ist der Genuss eines guten Glases Wein und ein Vorrat im Keller ein Stück Lebensfreude.
Teilen Sie uns Ihre Wünsche bis zum 15. Mai mit und wir liefern Ihnen ihren Wein wie gewohnt bequem ins Haus. Als Dankeschön für Ihre Treue übernehmen wir die Versandkosten ab 18 Flaschen. (Angebot bis 15.05.2020)

Wir wünschen Ihnen alles Gute und Gesundheit in den Zeiten der Corona-Krise!

Stefanie und Bernd Herges